Luftbild Tennisanlage Leipzig Südvorstadt

Workshop: Gestaltung der Aussenanlagen der Platzanlage

Sehr geehrte Mitglieder,

mein Antrag an die MV am Donnerstag Abend ist angenommen worden. Hier
noch mal die genaue Beschreibung für jene, die nicht dabei waren.

Ziel des Antrages zur Durführung eines Workshops ist es, ein Bild zu
gewinnen, welche Ideen die Mitglieder zur Gestaltung der Aussenanlagen
der Platzanlage haben. Aussenanlage sind alle Bereiche ab Aussenfassade
Gebäude. Also nicht nur die Beete sondern auch Wege, Parkplätze, Zugange
sowie alle möglichen Einbauten von Segel und Beleuchtung und von Baum
bis Bank mit Mülleimer.

Es wird Vorschläge geben, die vom Verein in Eigenarbeit erledigt werden
können. Es wird Vorschläge geben, für die der Verein möglicherweise
Fachfirmen beauftragen muss und es wird Vorschläge geben, die im Zuge
der Sanierung der Plätze zu erledigen sind.

Insofern ist letztlich das Ziel, dem Vorstand bei der kurz- wie
langfristigen Bau- und Finanzplanung mit konkreten Vorschlägen zu den
Aussenanlagen zu zuarbeiten.

Wer an einem Workshop im Vereinsheim nicht teilnehmen kann oder möchte,
der möge mir bitte per Mail seine Vorstellungen senden. Einfach in die
Mail schreiben, was ihr schon immer mal sagen wolltet oder gesagt habt,
wenn ihr an die Aussenanlage unserer Tennisanlage denkt.

Wer an einem Workshop im Vereinsheim teilnehmen möchte, dem kann ich aus
terminlichen Gründen nur diesen Samstag anbieten: ab 15 Uhr im Vereinsheim.
Alle weiteren Wochenenden bin ich leider beruflich verpflichtet.

Mein Antrag bezieht sich auf die Sammlung und „Sortierung“ von Ideen.
Dieser Workshop ist kein beschlussfassendes Gremium.

Die Ergebnisse werde ich aber in Bild und Text so zusammenfassen, dass
der Vorstand sie an die Mitglieder senden kann und damit alle informiert
über den „Stand der Dinge und Ideen“ sind. Alles weitere wird sich dann
zeigen.

Gut, ich  hoffe ich bin dann am Samstag nicht alleine mit Kaffee und
Kuchen, sonnige Grüße

Carsten Iwan